Leitungsauskunft

Vor dem Beginn von Bau- und Grabungstätigkeiten sind durch die Ausführenden Informationen über die Lage möglicher unterirdischer Stromleitungen und Betriebsmittel einzuholen. Wir bieten Ihnen eine rasche und unkomplizierte Beauskunftung – zu Ihrer eigenen Sicherheit.

Bitte beachten Sie, dass bei Bau- und Grabungstätigkeiten im Bereich von Stromleitungen Gefahr für Gesundheit und Leben herrscht!
Neben Personenschäden können auch hohe Sachschäden entstehen. Holen Sie deshalb min. 5 Tage vor Beginn der Arbeiten Informationen über Existenz und Lage von Leitungen ein.

Unsere Leistungen

  • Sicherung durch Bereitstellung von bestehenden und geplanten Lageinformationen und Betriebsmitteln an Tiefbauunternehmen, Ingenieurbüros, Gemeinden, sowie Privatpersonen
  • Ggf. Aufsicht von Tiefbauarbeiten

Die Richtlinien für Bauausführende stehen für Sie zum Download bereit und sind in jedem Fall einzuhalten.


Anfragen von Planungsbüros, Firmen und Gemeinden

Wir bieten Ihnen als besonderen Service die Möglichkeit einer Online Anfrage an. Sie können sich für diesen Dienst registrieren und erhalten nach Erfassung der geplanten Bautätigkeit Lagepläne und weiterführende Informationen rasch und unkompliziert in digitaler Form.

Ist die Online Leitungsauskunft, aus welchem Grund auch immer, nicht verfügbar, so ist in jedem Fall eine Auskunft schriftlich oder persönlich beim Leitungsbetreiber einzuholen.

Zur Leitungsauskunft

Anfragen von Privatpersonen

Auch als Privatperson sind Sie verpflichtet, Informationen über die Lage möglicher Stromleitungen einzuholen. Die Online Leitungsauskunft steht Privatpersonen derzeit nicht zur Verfügung. Auskünfte erhalten Sie persönlich:

per Telefon: +43 664 13 38 538

per E-Mail: office@feistritzwerke.at